• 18. April 2019

    Es summt im Glanbogen …

    Unsere neuen Mieter sind da: 🐝 Zehn Bienenvölker wohnen nun im Glanbogen und tragen zur Erhaltung der Artenvielfalt bei! weiterlesen

  • 12. April 2019

    Entspannt und fit in den Sommer.

    Für sportliche Urlaube, Freizeitaktivitäten oder den Strandaufenthalt ist mit den Kursen von Nina Bacher bestens vorgesorgt. Zum fit werden, gesund bleiben oder einfach zur Entspannung – da ist für jeden etwas dabei. weiterlesen

  • 3. April 2019

    Noch mehr Workout im Glanbogen.

    Neue MieterInnen bringen neuen Schwung in den Glanbogen. Anna Hagara bietet im Frühjahr zwei Kurse für körperliche Fitness an.

    weiterlesen

  • 22. März 2019

    Galerierundgang im Glanbogen

    In den Stiegenhäusern des Hauses 10a–d ist seit kurzem zeitgenössische Kunst zu besichtigen. Vier KünstlerInnen haben diese im Rahmen eines österreichweiten Kunstwettbewerbs gestaltet. weiterlesen

  • 22. März 2019

    Vielfältiger Lebensraum. 🐝🌿

    Am 20. März haben wir den Salzburger Medien Neues aus dem Glanbogen vorgestellt. Das Projekt zur Förderung der Artenvielfalt, die fertigen Dachgeschoss-Wohnungen und die Gewinner des Kunstwettbewerbs. weiterlesen

23. Mai 2018

Tag der offenen Tür im GLANBOGEN

 

Pünktlich um 12.00Uhr startete der Tag der offenen Türe mit Imbiss und Getränken für alle interessierten Besucher. Diese reichten von langjährigen Mietern die oft schon seit Ihrer Kindheit in der General-Keyes-Strasse wohnen bis zu neuen Bewohnern die erst im April 2018 Ihre Wohnungen bezogen haben. Dazu kamen noch weitere Interessierte Projektpartner, Politik, Wohnungssuchende oder einige die sich ein Bild vom Glanbogen in der neuen General-Keyes-Straße machen wollten.

An einem Frühlingstag, wie man ihn sich nur wünschen kann, sorgte ein origineller Oldtimer-Food-Truck bei strahlendem Sonnenschein für die hochqualitative Verpflegung der zahlreichen Gäste. Zu jeder vollen Stunde konnten die Gäste an der, von den Glanbogen-Partnern Bliem und ÖRAG, geführten Besichtigung teilnehmen. Neubau- und Dachgeschoß-Wohnungen sowie die freundlich helle Tiefgarage, die Gemeinschafts-Bewohner-Projekte Urban-Gardening und Gemeinschaftswerkstatt konnten exklusiv in Kleingruppen besichtigt werden.

 

 

Der Start des Urban-Gardening mit Gärtner Michael und Antonia Osberger, Geschäftsführerin  vom Verein Erdling zog neben zahlreichen Glanbogen-BewohnerInnen auch Vizebürgermeister Bernhard Auinger in Ihren Bann und mehr als die Hälfte der Pflanzflächen wurden am Tag der offenen Türe gemeinsam professionell bepflanzt. Vom Salat über Kartoffel bis zu verschiedenen Kräutern ist für jeden was dabei, wobei manche Pflanzen – wie zum Beispiel Tomaten – erst in einigen Wochen ausgesetzt werden können. Der Verein Erdling unterstützt die Initiative der Bewohner und der Eigentümer neben fachlich-gärtnerischem Know-How auch mit organisatorischem Wissen und Ihrer ausgiebigen Erfahrung. Der Termin für den nächsten Bewohner-Workshop wurde bereits festgelegt und so startet mit 2018 eine spannende Zeit für alle Hobby-Gärtner im Glanbogen.

 

 

 

 

Im Keller eines neu sanierten Hauses wurde auf Kosten der engagierten Eigentümer Mag. Gerold Breinbauer und KR Karl Weilhartner eine hochwertig ausgestattete Werkstatt in einem ausschließlich für engagierte Bewohner zugänglichen großen, natürlich belichteten Raum eingerichtet. Von der Ständerbohrmaschine, mehreren Werkbänken, Fahrradhaltern, Druckluft, etc. bleiben kaum Bastler-Wünsche offen. Nun ist es an den Bewohnern diese nach Ihren Wünschen und Überlegungen anzupassen und zu organisieren.

 

 

Die FH Salzburg – Campus Kuchl hat Ihre Prototypen für das Projekt Outdoor-Möblierung der Glanbogen Parkanlage nicht nur vorgestellt sondern die ersten Ideen mit den Bewohnern und den anderen Projektpartnern diskutiert und weiterentwickelt. Von Parkbänken bis hin zu Ideen zur innovativen Gestaltung der Müllbereiche, Glanbach-bezogenen Holzelementen und vielem mehr reichte das breite Spektrum der künftigen Vorschläge, die im Glanbogen-Entscheidungsgremium im Mai 2018 präsentiert werden.

 

 

Der Glanbogen stellt sich vor.

In der General-Keyes-Straße wird aktuell eines der spannendsten Wohnbauprojekte in der Stadt Salzburg umgesetzt. Ende April wurde der Bauabschnitt 1 fertiggestellt und die ersten Wohnungen übergeben. Topsanierte Bestandswohnungen, moderne Architektenwohnungen sowie exklusive Dachterrassen-Wohnungen bieten eine große Auswahl an Mietwohnungen für jeden Anspruch. Die Vermietung erfolgt ab sofort und ist provisionsfrei.

Der Glanbogen vereint nach Abschluss der ersten Bauphase Denkmalschutz mit moderner Architektur, gewachsene Bausubstanz mit höchstem Komfort sowie die zentrumsnahe Lage mit viel Grünraum. Für noch mehr Wohn- und Lebensqualität sorgen innovative Bewohnerprojekte wie Urban Gardening, eine spezielle Außenmöblierung sowie zahlreiche Community-Aktivitäten.