20. November 2018

An the winner is …

Die Gewinner des Kunstwettbewerbs im Glanbogen stehen fest.

 

Beim österreichweiten Wettbewerb fĂŒr die Neugestaltung der StiegenhĂ€user im Haus 10 b–d wurden Mitte November Christian Ecker, Judith P. Fischer und Franz Riedl zu gleichwertigen PreistrĂ€gern gekĂŒrt.

Die Jury bestand aus Galeristin Veronika Hitzl, Kuratorin Tina Teufel vom Museum der Moderne Salzburg, Altstadtkommissionsleiter i. R. Erich Szivary, Peter Czapek von der Bank Austria Real Invest und Glanbogen MieteigentĂŒmer Gerold Breinbauer. „Wir freuen uns ĂŒber die tollen Kunstwerke, die sich mit dem Glanbogen auseinandersetzen und das Gemeinsame dieser Wohnanlage in unterschiedlicher Art und Weise aufnehmen. Deshalb haben wir auch entschieden drei 1. PlĂ€tze zu vergeben”, so Breinbauer.

Die Kunstwerke werden nun bis Anfang nÀchsten Jahres fertiggestellt und Ende JÀnner in den StiegenhÀusern prÀsentiert. Wir bedanken uns bei allen EinreicherInnen und gratulieren den drei GewinnerInnen sehr herzlich.