22. MĂ€rz 2019

Galerierundgang im Glanbogen

In den StiegenhĂ€usern des Hauses 10a–d ist seit kurzem zeitgenössische Kunst zu besichtigen. Vier KĂŒnstlerInnen haben diese im Rahmen eines österreichweiten Kunstwettbewerbs gestaltet.

Aus rund 20 Einreichungen hat sich die Jury fĂŒr Christian Ecker,  Judith P. Fischer und Franz Riedl als gleichwertige PreistrĂ€gerInnen entschieden. Die BegrĂŒndung: „Alle drei Kunstwerke nehmen das Gemeinsame dieser Wohnanlage in unterschiedlicher Art und Weise auf und setzen es ganz unterschiedlich um. Barbara Oßberger gestaltete mit ihren Kunstwerken “Die Quelle” und „Energie“ das vierte Stiegenhaus, welches Auslöser und Grundidee fĂŒr die Integration von Kunst im Wohnbau war.


Christian Ecker
/ Symbiosen, 2019 / Wicklungen
Judith P. Fischer / together, 2018 / Stahl, lackiert
Franz Riedl / Glanbogen Panorama, 2018 / Foto-Überzeichnung
Barbara Oßberger / Energie und Die Quelle, 2018 / Acryl auf Leinwand

Wo? Glanbogen, General-Keyes-Strasse 10a–d jeweils im Dachgeschoß